António Guterres soll neuer UNO-Generalsekretär werden

Bild: Reuters
UNO-General Ban Ki-moon ist noch bis Ende des Jahres im Amt. Nun haben die fünf Vetomächte des Sicherheitsrats den Portugiesen António Guterres als seinen Nachfolger nominiert.
Der 67-jährige Guterres ist ehemaliger Hoher Kommissar des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR) und war von 1995 bis 2001 portugiesischer Regierungschef. Laut Russlands UNO-Botschafter Witali Tschurkin habe sich der UNO-Sicherheitsrat am Mittwoch auf seine Nominierung für den Chefposten geeinigt. Die Personalie muss noch von der Vollversammlung bestätigt werden.



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen