Antrag am Flughafen - Linzerin im siebten Himmel

Bild: Flughafen Linz

Dieser Liebesbeweis ist echt himmlisch. Eine Linzerin will nur ihren Freund aus London vom Flughafen in Hörsching (Bez. Linz-Land) abholen. Da steht ihr Liebling plötzlich mit einem Strauß roter Rosen vor ihr, geht auf die Knie und hält um ihre Hand an.

Und die Auserwählte ist im siebten Himmel! Passiert ist das Ganze am Samstag. Die Linzerin dachte, ihr Daniel kommt von einer Geschäftsreise zurück. Doch der Engländer hatte alles schon längst geplant.

"Er hat uns vor zwei Wochen angerufen und sein Vorhaben mitgeteilt. Wir haben ihm die Rosen organisiert, da er sie im Flieger nicht mitnehmen hätte können", so Ingo Hagedorn, Pressesprecher des Linzer Flughafens zu "Heute".

Der rührende Antrag folgte dann gleich nach der Ankunft mit der Maschine aus London (Flugnummer 1903) im Eingangsbereich. Mit einem Strauß roter Rosen und einem Ring in der Hand ging er auf die Knie und stellte die alles entscheidende Frage: "Willst du mich heiraten"." Die Linzerin zögerte keine Sekunde, antwortete laut mit "Jaaa".

Lesen Sie mehr spannende Artikel auf bei Facebook.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen