Dolce Vita in Dolce Vienna mit Ape-Roller-Tour

Wer liebt es nicht das italienische Lebensgefühl? Ein neuer Tour-Anbieter bringt die brummenden Roller direkt in die Wiener City.
Seit Mai flitzen kultige italienische Roller, namens Ape (dt. Biene) von „La Dolce Vienna", durch die Stadt. Angeboten werden drei unterschiedliche Touren: „Piccolo" führt in 45 Minuten durch die Innenstadt (29 €), die „Grande"-Tour in 90 Minuten an die alte Donau (49 €). Weinliebhaber lassen sich in 120 Minuten mit der „Vino"-Tour zum Heurigen rollen (79 €). Beliebt sind die Fahrten bei Amerikaner, Asiaten, Russen, aber auch bei Wiener.



„Heute"– Redakteur Lorenz Haubner sprang für eine Testfahrt an Bord: Mit offenem Verdeck und Standgas startet die Tour am Schwedenplatz. Der Dreiradler fährt gekonnt am Ring zwischen den Spuren. Bei maximal 50 km/h genießt man entspannt die Aussicht. Beim Stopp am Heldenplatz wird man jedoch selbst zum Touri-Foto-Magnet. Fazit: Fantastico!

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Mehr Info findest Du hier!


ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. lh/ no TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsWienVerkehr

CommentCreated with Sketch.Kommentieren