App bewahrte 1 Mio. Lebensmittel vor der Mülltonne

So sehen die "Too Good To Go"-Überraschungssackerl der Spar-Gourmet-Filialen aus
So sehen die "Too Good To Go"-Überraschungssackerl der Spar-Gourmet-Filialen ausJohannes Brunnbauer
Dank der Lebensmittel-Reste-App "Too good to go" wurden mehr als eine Million Lebensmittel vor der Mülltonne bewahrt. 

Im August 2019 startete die dänische App "Too Good To Go" ("Zu gut, um weggeworfen zu werden") in Österreich, um die ersten 30 Portionen heimischer Betriebe vor dem Wegwerfen zu retten. Heute, rund 20 Monate später, arbeitet Too Good To Go mit über 1.800 Partnern wie Restaurants, Hotels, Supermärkten oder Produzenten zusammen, damit einwandfreies Essen gegessen wird und nicht im Kompost landet. In dieser Zeit wurden so eine Million Portionen von 630.000 Nutzerinnen und Nutzer in ganz Österreich abgeholt. Das Essen, das damit der Verschwendung entging, entspricht einem CO2-Äquivalent von rund 2.500.000 Kilogramm oder den Ausstößen von fast 500 Flügen um die Welt.

“Diese beeindruckende Zahl beweist das Engagement der Betriebe und Nutzerinnen und Nutzer. Ohne die Zusammenarbeit mit Vorreitern wie CupCakes Wien, Das Dekagramm, oder Café Himmelblau, die sich seit der ersten Minute für einen sinnvollen Umgang mit Ressourcen eingesetzt haben, wäre das nicht möglich gewesen. Heute sind unsere Partner vielfältiger denn je und vom Hofladen zur Supermarktkette können alle mitmachen, die überschüssige Lebensmittel haben”, so Georg Strasser, Country Manager von Too Good To Go Österreich.

Über Too Good To Go
Too Good To Go ist die weltweit größte App gegen Lebensmittelverschwendung. Die App ermöglicht es Betrieben wie Bäckereien, Restaurants, Cafés, Hotels und Supermärkten, ihr überschüssiges Essen zu einem vergünstigten Preis an Selbstabholerinnen und Selbstabholer zu verkaufen. Too Good To Go bietet so eine nachhaltige Lösung, von der Partnerbetriebe, Konsumentinnen und Konsumenten und die Umwelt profitieren: ausgezeichnetes Essen für die Kundschaft, weniger Verschwendung für die Betriebe und Ressourcenschonung für die Umwelt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mr Time| Akt:
WirtschaftDigitalLebensmittel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen