Hä? Diese Stars sind über Nacht plötzlich gealtert!

Eine durchzechte Nacht hinterlässt schon mal ihre Spuren im Gesicht. Mit dieser App können aber schnell ganze Jahrzehnte übersprungen werden.
Unzählige Bilder gehen momentan viral, in denen plötzlich gealterte Stars gezeigt werden. Grund dafür ist Faceapp, ein Programm mit dem Fotos auf realistische Art bearbeitet werden können. Wie österreichische Stars nach so einer Bearbeitung aussehen, zeigt die Bildstrecke.

In Sekunden gealtert

Besonders beliebt ist die Funktion, die das Gesicht einer Person stark altern lässt. Die Ergebnisse werden von unzähligen Nutzern unter dem Hashtag #Faceapp in den sozialen Medien veröffentlicht.

Mit dem Programm kann man aber nicht nur Personen altern lassen. Auch eine Verjüngungskur, eine andere Haarfarbe oder ein geschminktes Gesicht sind mit der App möglich. Dabei können Fotos mit Faceapp direkt aufgenommen oder aus der Galerie genutzt werden.

Entwickler nutzen Nutzerdaten

Faceapp wurde von einem russischen Entwicklerteam ausgearbeitet und ist kostenlos. Durch In-App-Käufe können allerdings weitere Zusatzfunktionen freigeschaltet werden. Laut "Washington Post" nutzen die Entwickler allerdings die Daten der Nutzer, um personenbezogene Werbung zu schalten.

Hast du schon mal Faceapp benutzt? Schick uns gern dein Originalfoto und die bearbeitete Version an community@heute.at, per Upload in unserer App oder auf Instagram! (rhe)

CommentCreated with Sketch.3 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
WeltBildstreckeCommunityAppSocial Media

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren