Das kann Apple TV+: Wie es funktioniert, was läuft

Am 1. November startet Apple TV+. Welche Serien und Filme angeboten werden und wieviel der Streamingdienst monatlich kostet, verraten wir euch hier.
Netflix, Amazon Prime Video und Co. bekommen Konkurrenz: Der neue Streamingdienst Apple TV+ geht am 1. November an den Start. Doch wie viel kostet der Dienst und was wird alles angeboten? Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen.

Wo kann ich Apple TV + empfangen?



Die Inhalte können über die Apple TV App auf den Apple-Geräten iPhone, iPad, Apple TV, iPod touch und Mac sowie über die Webseite tv.apple.com und andere Plattformen (z.B. auf ausgewählten TV-Modellen von Samsung und Amazon-Fire-TV-Hardware) abgerufen werden.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Wie viel kostet AppleTV+ pro Monat?



4.99 Euro im Monat, für 7 Tage können es Nutzer kostenlos testen (allerdings muss rechtzeitig gekündigt werden). Für alle, die sich ein neues iPhone, iPad oder Mac neu kaufen, ist das erste Jahr der Mitgliedschaft kostenlos. Allerdings muss das Angebot innerhalb von drei Monaten angenommen werden.

Die Serien und Filme können online gestreamt oder nach On-Demand-Download offline in O-Ton mit Untertiteln oder in Synchronfassung angesehen werden.

Was wird angeboten?



Gerade einmal vier Serien sowie zwei Serien für Kinder sind im ersten Monat abrufbar. Daneben findet man auch einige, eigenproduzierte Filme und Dokus. Die Serien sind zumindest hochkarätig besetzt, auch die Geschichten klingen vielversprechend.

Hier ein Überblick.

"The Morning Show"



Eine Comedyserie über eine Frühstücksfernsehsendung in Amerika. Im Mittelpunkt steht Nachrichtensprecherin Alex, die in ihrer Sendung die Kündigung ihres Kollegen öffentlich macht. Manager Cory Ellison ist davon alles andere als begeistert. Mit allen Mitteln versucht er Alex loszuwerden und die jüngere Reporterin Bradley Jackson zu ihrer Nachfolgerin zu machen.

Mit dabei: Jennifer Aniston ("Friends"), Reese Witherspoon ("Big Little Lies").



"See"



Die Dramaserie spielt in der entfernten Zukunft, in der ein Virus große Teile der Menschheit vernichtet hat und alle Überlebenden blind gemacht hat. Nur die Zwillinge von Baba Voss können als einzige Menschen wieder sehen. Mit Hilfe der geistigen Anführerin Paris versucht er seinen Stamm beschützen, da die Königin seine Kinder töten will.

Mit dabei: Jason Momoa ("Aquaman", "Game of Thrones") und Hera Hilmer ("Da Vinci's Demons").



"Dickinson"



Eine Coming-of-Age-Comedyserie, die im 19. Jahrhundert angesiedelt ist und über die junge, rebellische Poetin Emily Dickinson erzählt.

Mit dabei: Sängerin und Schauspielerin Hailee Steinfeld ("Bumblebee") und Jane Krakowski ("Ally McBeal", "Unbreakable Kimmy Schmidt").



"For All Mankind"



Eine Sci-Fi-Serie über die Frage, wie die Welt oder unser Sonnensystem heute aussehen würden, wenn das Rennen ins Weltall zwischen den USA und der UdSSR nie beendet worden wäre. Das Leben der Astronauten und ihren Familien steht hier um Vordergrund. Von Ronald D. Moore ("Outlander").

Mit dabei: Joel Kinnaman ("Hanna") und Jodi Balfour "(The Crown").



"Ghostwriter"



Kinderserie über einen mysteriösen Geist, der sich in einem Buchgeschäft herumtreibt. Vier Kinder mit Superkräften versuchen herauszufinden, warum er da ist und was seine Mission ist. Sie sind die einzigen, die fähig sind, die geheimnisvollen Nachrichten des Geistes zu entziffern.

Mit dabei: Isaac Arellanes ("Cucuy: The Boogeyman"), Hannah Levinson ("Age of Reason").



"Snoopy in Space"



12 animierte Folgen: Snoopy will unbedingt Astronaut bei der NASA werden. Charlie Brown und seine Gang unterstützen ihn dabei.



"Helpsters"



Eine Serie für Kinder im Vorschulalter von den Machern der "Sesamstraße".



Weitere Filme & Serien, die demnächst starten



"Hala": Drama über ein Mädchen aus einer streng religiösen muslimischen Familie. Kein Starttermin.

"Oprah"- Show mit Oprah Winfrey, kein Starttermin

"Servant": Ein Psycho-Thriller mit Rupert Grint ("Harry Potter"); ab 28.11.

"Truth to be Told": True-Crime-Serie mit Aaron Paul ("Breaking Bad"), ab 6. Dezember

"Little America": Serie über Immigranten in Amerika. Kein Starttermin.

"The Banker": Drama, das auf einer wahren Begebenheit basiert mit Samuel L. Jackson. Kein Starttermin.

"Little Voice": Romantische Comedyserie, mitproduziert von J.J. Abrams ("Star Wars: The Force Awakens", "Star Trek", "Lost"). Kein Starttermin.

"Amazing Stories": Horror/Mystery-Serie von Steven Spielberg; Kein Starttermin.





Nav-AccountCreated with Sketch. lm TimeCreated with Sketch.| Akt:
TVJennifer Aniston

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren