Arabische Emirate wollen Marskolonie errichten

Auch die Vereinigten Arabischen Emirate wollen den Mars besiedeln. Bis 2117 soll auf dem "Roten Planeten" eine Kolonie eröffnet werden.

Auch die Vereinigten Arabischen Emirate wollen den Mars besiedeln. Bis 2117 soll auf dem "Roten Planeten" eine Kolonie eröffnet werden.

Muhammad bin Raschid Al Maktum, Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und Herrscher des Emirats Dubai, verkündete die Besiedelungspläne beim World Government Summit in Dubai.

"Auf anderen Planeten zu landen, ist ein alter Traum der Menschheit. Unser Ziel ist, dass die VAE internationale Anstrengungen unternehmen, um diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen", sagte Al Maktum.

Auf dem Planeten soll eine kleine Stadt errichtet werden. Beim Treffen in Dubai können sich Besucher bereits einen virtuellen Rundgang absolvieren. Internationale Forschungseinrichtungen sollen sich am Projekt beteiligen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen