Arbeiter geriet mit Hand in Druckwalze

Bild: Archiv/Symbolfoto
Ein Arbeiter kam mit seiner Hand in eine Druckwalze. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Ursache ist bisher noch unbekannt.

Ein 58-jähriger Arbeiter ist aus derzeit ungeklärter Ursache mit der rechten Hand zwischen zwei schwere Druckwalzen.

Arbeitskollegen konnten die eingeklemmte Hand des Schwerverletzten aus der Presse ziehen und verständigten sofort die Rettung.

Das Arbeitsinspektorat untersucht den Vorfall.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen