Arbeiter stürzt mehrere Meter in die Tiefe

Bild: Matthias LauberLauber

Am Dienstagmorgen erlebte ein 24-jähriger Arbeiter den Schock seines Lebens. Gegen 09:45 Uhr stürzte der Mann, während Reinigungsarbeiten, von einer Fassade und wurde dabei schwer verletzt.

Augenzeugen schlugen Alarm, weil ein junger Mann in schwindelerregender Höhe gerade dabei war eine Fassade in der Wolkersbergenstraße (13. Bezirk) zu putzen, als er plötzlich abstürzte und von dem zweiten Stock in die Tiefe fiel! Die Rettungskräfte wurden umgehend informiert und der schwer Verletzte mit einem Hubschrauber in das nächstgelegene Krankenhaus gebracht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen