Arbeiterkammer NÖ spendet 338 Elektrogeräte an sozia...

Bild: AKNÖ

Die Arbeiterkammer Niederösterreich sammelte nach ihrer Übersiedlung von Wien nach St. Pölten ihre alten Elektrogeräte ein. Insgesamt wurden 338 PCs und Laptops an zwei soziale Beschäftigungs-Initiativen übergeben.

Die Arbeiterkammer Niederösterreich sammelte nach ihrer Übersiedlung von Wien nach St. Pölten ihre alten Elektrogeräte ein. Insgesamt  wurden 338 PCs und Laptops an zwei soziale Beschäftigungs-Initiativen übergeben.
Nachdem Umzug in die neue Zentrale wurde auch das technische Equipment der Arbeiterkammer erneuert. Anstatt die Altgeräte einzutauschen, wurden  sie an den Verein Startbahn in Bad Vöslau, ein sozialökonomischer Betrieb, der Menschen mit Problemen am Arbeitsmarkt neue Chancen gibt und an AFB, ein technischer Sozial-Betrieb übergeben. "Mit dieser Aktion konnten wir viel Gutes tun", betont AKNÖ-Präsident Markus Wieser. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen