Arbeitskollege bedrohte und vergewaltigte junge Frau

Die Polizeisondereinheit Cobra hat am Freitag in Ebensee einen mutmaßlichen Vergewaltiger festgenommen, der sich in seiner Wohnung verschanzt hatte. Er soll in den frühen Morgenstunden eine Arbeitskollegin mit einem Messer bedroht und sie anschließend vergewaltigt haben.

Die beiden arbeiten in der Gastronomie zusammen und waren in der Nacht auf Freitag gemeinsam unterwegs. In den frühen Morgenstunden soll der Mann die junge Frau in seiner Wohnung mit einem Messer bedroht und anschließend vergewaltigt haben. 

Am Vormittag konnte sie sich aus der Wohnung befreien und alarmierte die Polizei. Diese musste die Cobra zur Verstärkung rufen, da sich der Verdächtige verbarrikadiert hatte. Er wurde verhaftet, sein Opfer wurde im Krankenhaus untersucht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen