Arbeitslosenzahlen sinken – knapp 319.000 ohne Job

Die Arbeitslosenzahlen gehen in Österreich zurück.
Die Arbeitslosenzahlen gehen in Österreich zurück.Daniel Schreiner
Aktuell sind in Österreich 318.996 Menschen ohne Job. Die Zahlen gehen kontinuierlich zurück

Die Zahl der arbeitssuchenden Menschen ist in der vergangenen Woche weiter gesunken. Bis 9. Mai befanden sich 318.996 Personen in Österreich auf Jobsuche, davon waren 245.856 Menschen arbeitslos und 73.140 in Schulungsmaßnahmen des Arbeitsmarktservice (AMS) gemeldet.

Knapp 52.000 in Kurzarbeit

Zur Kurzarbeit vorangemeldet waren 51.882 Personen, wie das Arbeitsministerium am Dienstag bekannt gab.

Ende April hatten die Arbeitslosenzahlen mit rund 327.300 Menschen ohne Job den niedrigsten April-Wert seit 2012 erreicht. Zur Kurzarbeit waren Ende April noch 52.588 Menschen vorangemeldet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ArbeitArbeitsmarktAMSArbeitslosigkeit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen