Ärger über Autokärtchen: "Hab schon genug davon"

Bild: Günter Z.

Dieser Pkw-Fahrer hat seine komplette Fensterscheibe zugeklebt, als Botschaft an alle Kärtchen-Verteiler, die auch nur daran denken, ihm eine Anfrage zu hinterlassen.

Autofahrer kennen sie nur zu gut - diese kleinen Kärtchen in unseren Autotüren oder Windschutzscheiben, verfasst in mehr oder weniger einwandfreiem Deutsch. Darauf zu lesen ist: "Guten Tag. Wollen Sie Ihr Auto verkaufen?".

Wut macht erfinderisch

"Heute"-Leser Günter Z. entdeckte am Bahnhof von Neunkirchen einen Pkw-Fahrer, der eine ebenso klare wie kreative Botschaft an alle Verteiler hat.

Er pickte eines seiner Autofenster voll mit knapp 30 bereits erhaltenen Kärtchen. Die meisten foliert, eines davon sogar handschriftlich formuliert. In die Mitte deines 'Meisterwerkes' klebte er die Nachricht an alle Kärtchenverteiler:

"DANKE!!! Ich HABE schon GENUG davon", steht auf dem Ausdruck zu lesen.

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!

"Heute"-Leserreporter werden: So einfach geht?s

Als Leserreporter haben Sie die Chance, nicht nur Ihren Namen bei den Bildern und Videos zu lesen, sondern auch auf einfache Art und Weise zu Geld zu kommen. Wir belohnen Ihre Mühe: Wenn Ihr Foto in der Zeitung oder Ihr Video auf "heute.at" veröffentlicht wird, erhalten Sie 50 Euro.

Laden Sie Ihr Foto oder Video über die App, direkt hier über die Buttons rechts hoch - oder schicken Sie uns es an leserreporter@heute.at. Gerne geht dies auch über unsereFacebook-Seite.

(mp)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
NeunkirchenBildungCommunityLeserreporterAutotests

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen