Ariana Grande knutscht mit Elizabeth Gillies

Mit einem Klick können heutzutage ganz private Videos im Internet landen. Das passierte nun Ariana Grande (22), die einen Clip auf Instagram hochlud, der eigentlich nicht für die Öffentlichkeit gedacht war. Zu sehen ist sie selbst, wie sie Elizabeth Gillies (22) küsst.



 


Ein von Ariana Grande (@arianagrande) gepostetes Video am 5. Okt 2015 um 22:28 Uhr




Mit einem Klick können heutzutage ganz private Videos im Internet landen. Das passierte nun (22), die einen Clip auf Instagram hochlud, der eigentlich nicht für die Öffentlichkeit gedacht war. Zu sehen ist sie selbst, wie sie Elizabeth Gillies (22) küsst.

Sie schauen sich an, drücken ihre Lippen aufeinander, um dann hysterisch zu Lachen. Das "Knutsch"-Video von Grande und Gillies sollte eigentlich privat bleiben. Doch es landete unabsichtlich auf Instagram, was Ariana schlussendlich nicht weiter schlimm fand.

Die Sängerin selbst bezeichnet es als ihr "liebstes Video aller Zeiten", löschte es nicht wieder und schrieb dazu: "Ich habe es auf Instagram bearbeitet, um es ihr zu schicken und es dabei versehentlich gepostet. Doch es ist großartig, was solls' also?"

Vor dem freundschaftlichen Kuss zählt Elizabeth einen Countdown hinunter und die ehemaligen "Victorious"-Kolleginnen drücken sich einen dicken Schmatzer auf den Mund. Doch bei den Reaktionen der beiden könnte man meinen, dass das Bussi total grauslich war. Bei zwei Mädels, die seit über sieben Jahren befreundet sind, sind solche Clips total normal.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen