Ariana Grande singt ihren Ex-Freunden ein Lied

Am Samstag hat die 25-Jährige den Song "thank u, next" veröffentlicht, in dem sie über ihre Verflossenen singt.
In dem Stück, das den selben Titel wie ihr kommendes Album trägt, gibt es zahlreiche lyrische Rückblicke auf ihre bisherigen Partner Big Sean, Ricky Alvarez, Mac Miller und Pete Davidson.



"One taught me love / One taught me patience / And one taught me pain / Now I'm so amazing / I've loved and I've lost / But that's not what I see / So look what I got / Look what you taught me / Thank you, next / Thank you, next / Thank you, next / I'm so f—in' grateful for my ex", singt Grande im Text zu "thank you, next".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Davidson, von dem sie sich erst vor kurzem getrennt hat, sei sie für die gemeinsame Zeit sehr dankbar.

Kurz nach der Veröffentlichung nahm der Comedian in der TV-Show "Saturday Night Live" erneut Stellung zu seiner Beziehung mit Grande. "Ich weiß, viele von euch sind neugierig wegen dem Schlussmachen. Aber die Wahrheit ist, dass es niemanden etwas angeht und Dinge manchmal eben nicht funktionieren. Das ist auch OK so. Sie ist eine wunderbare, starke Person und ich wünsche ihr nur das Beste", so Davidson.

(baf)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
USAMusikStarsTrennungAriana Grande

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen