Arm von Karussell bricht ab: Drei Tote in Indien

Schlimmer Unfall in einem Freizeitpark in Indien: Während der Fahrt brach der Arm eines Karussells ab, drei Menschen starben. Dutzende wurden verletzt.
Schockierende Szenen aus einem Freizeitpark in Ahmedabad (Indien): Ein Handyvideo eines Augenzeugen zeigt den Moment, als ein Fahrgeschäft während der Fahrt zusammenbricht. Die Schaukel prallte mit voller Wucht auf den Boden, die Schreie der Insassen sind zu hören.

Der Unfall ereignete sich am Sonntag. Laut lokalen Medienberichten befanden sich über 30 Personen auf dem Karussell. Drei Menschen kamen dabei ums Leben. 25 wurden verletzt und ins LG Hospital Maninagar gebracht.



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Polizei ermittelt nun, ob das Fahrgeschäft regelmäßig gewartet wurde oder ob es Sicherheitsmängel gab.

"Die Ermittler sind bereits vor Ort, um die genaue Ursache für den Unfall herauszufinden", sagte ein Beamter gegenüber "Daily Star". (red)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsWeltUnfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen