Armin Assinger zu Kandidaten: "Bist du deppert?"

Stephan Niederwimmer hatte es nicht einfach.
Stephan Niederwimmer hatte es nicht einfach.ORF
Am Montag ging es wieder um die Million bei Armin Assinger. Dabei rutschte dem Moderator ein fieses Satzerl raus.

Assinger freute sich über den Herrn Niederwimmer. Denn es handelte sich quasi um einen "Landsmann". Der Gärtner kam nämlich genauso wie der Moderator aus Kärnten. 

Aus diesem Grund saß wohl auch das Mundwerk von Assinger noch lockerer als sonst. Vor allem bei der 2.000-Euro-Frage. Da wollte der Moderator nämlich folgendes wissen:

Große Verwirrung bei Kandidat und Moderator

Noch bevor die Antwortmöglichkeiten zu sehen waren, nuschelte Stephan: "Vanille". Nachdem die Optionen vorlas, wollte er sich vergewissern: "Es sind die?" Mit der Antwort von seinem Kandidaten hat er aber offenbar nicht gerechnet. Der meinte plötzlich: "Krokusse". 

Assinger verschlug es die Sprache, woraufhin Stephan erklärte: "Also der Safran. Der kommt..." Der Moderator kannte sich gar nicht mehr aus. Der Anwärter auf die Million merkte, dass er für Verwirrung sorgte und loggte deshalb geschwind die Vanilleschoten ein.

Da platzte es aus Assinger raus: "Jetzt dachte ich, bist deppert". Der Kärntner Kandidat lachte verlegen, weshalb der Showmaster beschwichtigte: "Also nicht Sie. Sondern ich!" Bevor es aber zu einer noch größeren Verwirrung kam, löste Assinger auf und setzte das Spiel fort.

Erst bei 15.000 Euro verzockte sich Stephan. Aufgrund der Sicherheitsstufe war der Fall aber sehr sanft. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
Armin AssingerORF

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen