Armin Wolf ist Europas "Journalist des Jahres"

Armin Wolf bat auch schon den russischen Präsidenten Wladimir Putin zum Interview.
Armin Wolf bat auch schon den russischen Präsidenten Wladimir Putin zum Interview.Bild: ORF
Der ORF-Moderator Armin Wolf wurde für seine "aufrechte Haltung" und dickes Fell gegenüber Einschüchterungen geehrt.
Am heutigen Freitagabend wurden in Potsdam der 33. Prix Europa Award an Medienschaffende aus ganz Europa vergeben. Einer der Höhepunkte war die Ernennung des "Europäischen Journalisten des Jahres". Unter großem Applaus ging der Ehrentitel an ZiB2-Moderator Armin Wolf, der in der letzten Zeit wiederholt für seine kritischen Fragen als Journalist angegriffen worden war.

In der Begründung hieß es unter anderem, Wolf lasse sich nicht einschüchtern von Drohungen und Kritik, sondern stehe zu seiner Haltung, Interviewpartner immer auf die gleiche Art und Weise zu befragen.

Warnung an Journalisten

In seiner Dankesrede richtete der TV-Journalist noch mahnende Worte an das Potsdamer Publikum: "Sobald sie an der Macht sind, versuchen Populisten, Kontrolle über einflussreiche Medien zu gewinnen, wie man das auf erschreckende Art und Weise in Ungarn miterleben kann oder in Österreich, wo versucht wurde die Rundfunkgebühren abzuschaffen."

Gleichzeitig er warnt Journalisten davor, die eigene Arbeitsweise an derartige Methoden anzupassen. "Wir müssen unsere Arbeit machen, so professionell, gewissenhaft, verlässlich und fair wie wir können", so Wolf.

"Eine sehr große Ehre"

Er selber hätte angesichts der großen Konkurrenz durch Kollegen aus anderen Ländern, nicht damit gerechnet, nominiert zu werden, erklärte der bekannte Moderator in einer Presseaussendung des ORF: "Das ist schon eine sehr große Ehre. Und es ist natürlich auch eine Auszeichnung für das wunderbare Team der 'ZiB2', ohne das ich keine Sendung zu moderieren hätte".

Prix Europa ist ein seit 1987 bestehender Medienwettbewerb, bei dem jedes Jahr Medienschaffende des gesamten Kontinents die besten europäischen Fernseh-, Radio- und Digital-Media-Produktionen des Jahres auszeichnen.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandArmin Wolf