Arnie gesteht viele Fehler im Umgang mit Frauen

Im Interview mit der Zeitschrift "Men's Health" zeigt sich Arnold Schwarzenegger reuig und gesteht, Fehler gemacht zu haben.

"Wenn ich zurückblicke, dann habe ich einige Male Grenzen überschritten", erzählt der 71-Jährige dem Fitnessmagazin. "Ich war aber immer der erste beim Entschuldigen. Ich fühle mich schlecht deswegen und ich entschuldige mich".

Er habe, lange bevor der #metoo-Bewegung, Kurse über sexuelle Belästigung besucht, um aus dem gesetzlichen und moralischen Standpunkt aus verstehen zu können, was akzeptierbar ist und was nicht.

"Als ich Governor wurde, wollte ich sicherstellen, dass niemand, mir inklusive, jemals wieder solche Fehler macht", so der Schauspieler, der zur Zeit "Termintor 6" dreht.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltDancing StarsSexuelle BelästigungArnold Schwarzenegger#MeToo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen