Größenvergleich: Arnie trollt Stallone mit Video

Bromance mit Tiefschlägen: Zum Start von "Rambo: Last Blood" schickt Arnie seinem Intim-Freund Sly ein witzig-böses Video.
Sylvester Stallone spendete ein handsigniertes Messer. Es war für eine Charity-Versteigerung in Cardiff bestimmt. Dort war Stallones bestes Stück ausgestellt und wartete auf den Meistbietenden.

Vorbei schaute auch Arnold Schwarzenegger, um das Mordwerkzeug zu bewundern. Doch dann packte er ebenfalls aus und siehe da: Sylvester war zwar nicht anwesend, konnte aber einpacken. Denn Arnold kam mit einem signierten Movie-Prop aus "Predator" und die Steirische Eiche war dem Italian Stallion um fast Armeslänge voraus. "Mine is bigger", grinst er stolz in die Kamera, während die Zuschauer kichern.



CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Gleichzeitig wünschte Arnie seinem langjährigen Rivalen und Freund alles Gute für den Filmstart von "Rambo: Last Blood".

Und die Moral von der Geschichte: So alt können Buben gar nicht werden, dass manche Witze nicht mehr funktionieren.

Sylvester Stallone in Bildern



Nav-AccountCreated with Sketch. lam TimeCreated with Sketch.| Akt:
PeopleStarsArnold Schwarzenegger

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren