Arya aus "Game of Thrones" trägt jetzt Vokuhila

So sah Maisie Williams vorher aus.
So sah Maisie Williams vorher aus.(Bild: Reuters)
Maisie Williams, bekannt als Arya aus "Games Thrones", überraschte ihre Fans mit einer neuen Frisur. 

Serienstar Maisie Williams liebt es mit ihren Haaren zu experimentieren. Egal ob blau, grün oder pink - die 23-Jährige mag es vorallem bunt. Doch auch beim Haarschnitt zeigt Maisie Mut. 

"Wie kannst du es wagen?"

Auf einem Instragram-Foto der Marke "Bleach London" zeigt sie sich mit einem blonden Vokuhila. Wie immer, sind die Meinungen der Fans gespalten. Von den einen wird sie für die Frisur gelobt, wird von den anderen kritisiert. "Das war Absicht? Oje", schreibt ein User. In einem anderen Kommentar heißt es wiederum: "Wie kannst du es wagen? Ein Vokuhila sollte niemals gut aussehen wie bei dir! Warum liebe ich das so?" 

Vokuhila scheint momentan wieder im Trend zu sein. Popstar Miley Cyrus trägt derzeit eine ganz ähnliche Frisur.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Maisie Williams

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen