Österreich

Dreijähriger greift in Rasenmäher - Spital

Am Montag ist es im Zillertal, Schwaz, zu einem schweren Unfall mit einem Rasenmäher gekommen.

Heute Redaktion
Teilen
Ein Dreijähriger griff seitlich unter einen Rasenmäher. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste ins Spital geflogen werden. (Symbolfoto)
Ein Dreijähriger griff seitlich unter einen Rasenmäher. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste ins Spital geflogen werden. (Symbolfoto)
Bild: iStock

Im Tiroler Zillertal im Bezirk Schwaz ist es am Montagabend zu einem schweren Unfall mit einem Rasenmäher gekommen.

Ein 31-Jähriger war dabei, den Rasen im Garten seines Hauses in Aschau im Zillertal zu mähen. Dann blieb er kurz stehen, um mit seiner Frau zu sprechen.

Sohn (3) griff seitlich unter Mäher

Genau in diesem Moment griff der Sohn (3) seitlich unter den laufenden Rasenmäher. Er zog sich schwere Verletzungen an der linken Hand zu.

Nach der Erstversorgung durch eine Notärztin wurde das Kind in die Kinderklinik nach Innsbruck geflogen.

Die Bilder des Tages >>>

1/60
Gehe zur Galerie
    <strong>23.07.2024: Sex im Streifenwagen? Delikate Liebesaffäre bei Polizei.</strong> Eine Affäre sorgte in einer Wiener Dienststelle für Aufregung, sogar von Sex im Polizeiauto war die Rede. <a data-li-document-ref="120049185" href="https://www.heute.at/s/sex-im-streifenwagen-delikate-liebesaffaere-bei-polizei-120049185">Ein Beamter kämpft nun gegen Versetzung &gt;&gt;&gt;</a>
    23.07.2024: Sex im Streifenwagen? Delikate Liebesaffäre bei Polizei. Eine Affäre sorgte in einer Wiener Dienststelle für Aufregung, sogar von Sex im Polizeiauto war die Rede. Ein Beamter kämpft nun gegen Versetzung >>>
    Sabine Hertel

    (rfr)