Ashley Graham vermeidet Bauchfleck am Red Carpet

Millionen von Damen weltweit können davon ein Lied singen. High Heels können oft im falschen Moment zu einer echten Gefahr werden.

Jüngstes Opfer der hohen Schuhe - Ashley Graham. Das berühmte Model legte am Roten Teppich der "Time 100 Gala" vor versammelter Pressemannschaft fast einen Bauchfleck hin.

Doch die 29-Jährige konnte eine Sturz mit ihren Jimmy Choos dank viel Balancegefühl im letzten Moment verhindern. Anstatt sich darüber zu ärgern, schenkte sie den Fotografen danach ihr schönstes Lächeln.

Heißer Twerk-Auftritt

Dass sie eine tolle Körperbeherrschung besitzt, bewies das Plus-Size-Model unlängst auch in einem Snapchat-Video. Dort erfreute sie ihre Fans mit einem umwerfenden Twerk-Tanz im Bikini.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltDancing StarsModeVerletzungAshley Graham

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen