Aston Martin bringt neuen DBS GT Zagato ab 2020

Mit dem DBS GT Zagato hat Aston Martin jetzt eine ganz besondere Edition des DBS präsentiert.
Schon seit vielen Jahrzehnten gibt es eine Partnerschaft zwischen Aston Martin und Zagato. Erst vor wenigen Wochen ist die Neuauflage des DB4 GT Zagato im Rahmen der Centenary Collection von Aston Martin präsentiert worden.

Jetzt haben die beiden Firmen mit dem DBS GT Zagato eine besonders exklusive Version des DBS präsentiert.

Optisch zeigt der DBS GT Zagato den gewohnten Mix aus Aston Martin Stilelementen an der Front und Zagato Stilelementen am Heck.

CommentCreated with Sketch.2 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Die lang gezogene Linienführung steht dem Sportwagen dabei sehr gut und auch das markante Heck gefällt mit seinem eigenständigen Charakter.

Vor allem die turbinenähnlich geformten Rückleuchten stechen dabei ins Auge, aber auch das flach verlaufende Dach aus Carbon.

Goldfarbene Zierelemente und Felgen unterstreichen den exklusiven Look des Aston Martin DBS GT Zagato.

Die Produktion soll 2020 starten, weitere Details bezüglich Motorisierung, Fahrleistungen oder Preis hat man leider noch nicht verraten.

Stefan Gruber, autoguru.at (sg)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
MotorAston Martin

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren