Asylwerber (19) verkaufte Drogen an Kinder

Der 19-Jährige verkaufte die Drogen gezielt an Minderjährige
Der 19-Jährige verkaufte die Drogen gezielt an MinderjährigeBild: iStock (Symbolbild)
Ein 19-Jähriger steht im dringenden Verdacht, Suchtgiftmittel gezielt an Minderjährige verkauft zu haben. Der Asylwerber wurde festgenommen.

Von Juni 2017 bis März 2018 soll ein 19-jähriger somalischer Asylwerber aus Pasching im Stadtgebiet von Linz und Traun mehr als 760 Gramm Marihuana an überwiegend Minderjährige und Unmündige verkauft zu haben.

Der Somalier schreckte laut Polizei auch nicht davor zurück, an erst 13-Jährige Marihuana zu veräußern.

Außerdem soll er den Minderjährigen auch Ecstasy-Tabletten zum Kauf angeboten haben.

Teilweise geständig

Der 19-Jährige konnte nun festgenommen werden. Bei seiner Einvernahme zeigte er sich teilweise geständig.

Der Somalier wurde in die Justizanstalt Linz eingeliefert, berichtet die Polizei.



(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
OberösterreichGood NewsMaria Theresia von ÖsterreichDrogendealerPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen