Asylwerber (42) attackiert zwei Männer mit Messer

Zwei Männer und eine Polizistin wurden verletzt. (Symbolbild)
Zwei Männer und eine Polizistin wurden verletzt. (Symbolbild)Bild: iStock
Ein Streit um eine 31-jährige Frau ist Samstagfrüh in Salzburg eskaliert. Ein Asylwerber (42) attackierte zwei Männer mit einem Messer.

In Salzburg ist es Samstagfrüh zu einer Messerattacke gekommen. Ein 42-Jähriger Asylwerber soll mit einem Messer einen anderen Mann (34) wegen eines Streits um eine Frau (31) an der Hand verletzt haben.

Ein Sicherheitsmann (31) wollte einschreiten und erlitt zwei Stichwunden im Rücken.

Ermittlungen laufen

Der Verdächtige konnte fliehen, wurde laut Polizei aber kurze Zeit später festgenommen. Dabei soll auch eine Polizeibeamtin verletzt worden sein.

Der Albaner trug die Tatwaffe bei sich. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen.

Die Bilder des Tages

(lu)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Salzburger FestspieleGood NewsSalzburger FestspieleMordversuch

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen