Großeinsatz

"Atemwegsreizung" – beliebtes Einkaufszentrum evakuiert

In Dornbirn musste am Freitag das Einkaufszentrum Messepark evakuiert werden. Zahlreiche Besucher klagten über das Auftreten von Atemwegsreizungen.

Newsdesk Heute
"Atemwegsreizung" – beliebtes Einkaufszentrum evakuiert
Der Messepark in Dornbirn musste evakuiert werden.
Ernst Weingartner / Weingartner-Foto / picturedesk.com

Um 12:30 Uhr bemerkten Mitarbeiter:innen eines Bekleidungsgeschäftes im ersten Stock des Einkaufszentrums Messepark in Dornbirn das Auftreten Atemwegsreizungen. Durch die Geschäftsleitung des Bekleidungsgeschäftes wurde das Geschäft unverzüglich geräumt und geschlossen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren diese Symptome und Reizungen weiterhin feststellbar. Deshalb wurde der gesamte Messepark aus Sicherheitsgründen evakuiert. Die Evakuierung erfolgte mittels Lautsprecherdurchsage und verlief ruhig und geordnet. Am Einsatzort errichte die Rettung ein Versorgungszentrum mit Notärzten. Insgesamt wurden 25 Personen mit Reizsymptomen versorgt und 4 in das Krankenhaus überstellt.

Ursache weiter unklar

Vor Ort untersuchen technische und chemische Sachverständige sowie die Feuerwehr die Ursache. Diese ist derzeit noch unbekannt. Im Einsatz sind die Feuerwehr, Rettung mit Notärzten, Polizei, Landeschemiker, technische Sachverständige. Ebenso halfen Mitarbeiter des Messeparks an der Abwicklung der Evakuierung mit. Der Messepark ist derzeit noch geschlossen.

Die Bilder des Tages

1/74
Gehe zur Galerie
    <strong>12.06.2024: 26-Jähriger tötet Frau (22) – von Polizei erschossen.</strong> Am Dienstagabend fielen in der Schwaigergasse in Floridsdorf Schüsse. Ein Polizist schoss auf einen Angreifer, auch eine Frauenleiche wurde entdeckt. <a data-li-document-ref="120041877" href="https://www.heute.at/s/26-jaehriger-toetet-frau-22-von-polizei-erschossen-120041877">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a>
    12.06.2024: 26-Jähriger tötet Frau (22) – von Polizei erschossen. Am Dienstagabend fielen in der Schwaigergasse in Floridsdorf Schüsse. Ein Polizist schoss auf einen Angreifer, auch eine Frauenleiche wurde entdeckt. Weiterlesen >>>
    Leserreporter

    Auf den Punkt gebracht

    • Das Einkaufszentrum Messepark in Dornbirn musste evakuiert werden, nachdem zahlreiche Besucher über Atemwegsreizungen klagten
    • Die Evakuierung verlief ruhig und geordnet, und insgesamt 25 Personen wurden vor Ort behandelt, während 4 ins Krankenhaus überstellt wurden
    • Die Ursache für die Reizsymptome ist noch unbekannt, und Experten untersuchen den Vorfall
    red
    Akt.