ATV-Bella: "Geil, wenn andere mich geil finden"

Bella (li.) ist gemeinsam mit ihrer Freundin auf "Tinderreise" in Italien. Künftig hat die Blondine aber noch größere Ziele.
Bella (li.) ist gemeinsam mit ihrer Freundin auf "Tinderreise" in Italien. Künftig hat die Blondine aber noch größere Ziele.
ATV
Mit "Tinderreisen" will ATV-Bella ihre Erotik-Karriere ankurbeln. Welche konkreten Pläne die Blondine verfolgt, hat sie "Heute" im Interview verraten.

Erotik-Model Bella verfolgt ein klares Ziel: Auf ihren ATV-"Tinderreisen" will sie sich nicht nur endlich einen passenden Liebesspielgefährten finden, sondern gleichzeitig auch neuen Schwung in ihre Karriere bringen. Deshalb soll auch Italo-Lover Martin beim ersten Date gleich wissen, was bei der drallen Blondine Sache ist. Als Anwärter auf ihr Herz soll er nämlich keine Probleme damit haben, dass auch andere Männer ein Auge auf Bellas Vorzüge werfen dürfen.

Bella träumt von eigener Erotik-Karriere

"Ich war sexuell schon immer sehr offen", erzählt die "Tinderreisende" im "Heute"-Interview, warum sie sich für eine Laufbahn in der Erotikbranche entschieden hat. Schon "sehr früh" hatte sie erste Erfahrungen "bei einem Unterwäsche-Shooting" gesammelt und Gefallen daran gefunden, sich vor der Kamera zu entblättern. "Ich finde es geil, wenn mich andere geil finden", verrät sie und möchte sich mit Auftritten auf Erotikmessen vor allem finanziell unabhängig machen.

>> Bella unterwegs auf TINDERREISEN <<

Klare Forderungen an Traumprinz

"Ich mag Geld", so der zielbewusste Erotik-Star und gerät bei den Vorstellungen von einem möglichen Durchbruch ins Schwärmen. "Ich will mir ein Haus kaufen und Tiere aus dem Tierheim pflegen", überlegt sie, was sie alles mit ihrem neuen Reichtum anstellen könnte. Dabei kann ihr zukünftiges Reich auch gerne die Größe des Playboy-Anwesens haben. "Ich will der weibliche Hugh Hefner werden", malt sich Bella aus und stellt klar, dass im Garten Rammler unerwünscht sind: "Die Bunnies sind dann natürlich alle weiblich."

Grund genug, weshalb ihr Zukünftiger auch tierliebend sein sollte. Überhebliche Machos und Eifersucht haben bei ihr sowieso keine Meter. Vielmehr soll Bellas Traumprinz "Charakter" und "Mut" mitbringen, verrät sie und plant schon jetzt ihre nächste "Tinderreise". Anscheinend konnten die Italiener sie letzten Endes doch nicht überzeugen: "Wie es aussieht, haben das Temperament eher ihre Mamas", lacht sie über ihre Pirsch im sonnigen Süden.

>> TINDERREISEN
Donnerstag, 28. Jänner 2021
21.30 Uhr / ATV

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ATV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen