ATV-Mama stürzte ab: "Marcell hat mein Leben zerstört!"

Vanessa versucht, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Die Teenie-Mama litt unter schweren Depressionen und rutschte in die Drogenhölle.
Vanessaversucht, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Die Teenie-Mama litt unter schweren Depressionen und rutschte in die Drogenhölle.
ATV
Die Zeit mit Marcell hat bei Vanessa dunkle Spuren hinterlassen. Nicht nur äußerlich hat sich die Teenie-Mama vollkommen verändert.

Es sind harte Szenen, die in der neuen Folge "Teenager werden Mütter" auf das ATV-Publikum warten. Denn Jungmama Vanessa erhebt nun schwere Vorwürfe gegen ihren Ex Marcell. "Er hat mein Leben zerstört", ist sich die junge Mutter sicher. "Marcell hat mich psychisch kaputt gemacht." Das dürfte auch der Grund für ihren neuen Look sein, bei dem vor allem die Farbe Schwarz den Ton angibt. Denn vor laufender Kamera spricht Vanessa offen darüber, wie drastisch sich ihr Leben nach der Trennung verändert hat.

Vanessa in der Drogenhölle

"Ich habe 25 Kilo abgenommen", erklärt sie und musste sich wegen ihrer Depression in Behandlung begeben. Irgendwie habe sie niemand mehr ernst genommen, so Vanessa, bis es irgendwann auch "zu spät" gewesen sei. Zwischenzeitlich habe sie nämlich nicht einmal mehr die Kraft dazu gehabt, sich um ihre Kinder zu kümmern. "Das war so schlimm, dass ich nur mehr dagelegen bin", erinnert sie sich. Was folgte waren toxische Affären und der Absturz in die Drogenhölle.

"Ich habe mich durchprobiert und habe alles genommen, was mir in die Hände gekommen ist", beichtet sie in der neuen Folge der ATV-Reihe. Schließlich habe sie selbst die Notbremse gezogen und beim Jugendamt Hilfe gesucht. Selbst, wenn sie deshalb zur Zeit von ihren Kindern getrennt ist. Umso mehr versucht die Teenie-Mama nun, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.

>> TEENAGER WERDEN MÜTTER
Donnerstag, 18. März 2021
20.15 Uhr / ATV

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ATV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen