ATV-Reporterin macht Schnupperkurs als Domina

Nadine (links) mit der Domina Josefine
Nadine (links) mit der Domina JosefinePicturedesk
In "Geil – So treibt’s Österreich" versucht sich Reporterin Nadine Mayerhofer als Domina und merkt, dass das gar nicht so einfach ist, wie man denkt.

Alleine schon das strenge schwarze Lederoutfit von Reporterin Nadine Mayerhofer macht klar, worum es am Donnerstag in "Geil – So treibt’s Österreich" (21.45 Uhr, ATV) geht: "Man sagt ja immer, der Job einer Domina ist super easy und leicht verdientes Geld," meint sie. Dass dem nicht ganz so ist, erfährt Mayerhofer dann beim Domina-Schnupperkurs im BDSM-Studio "De Sade" am eigenen Leib.

In Domina Josefine findet sie auch ganz schnell ihre Meisterin: "Die Rolle der Domina kann ich gut einnehmen, weil ich das verkörpere und weil mir das Spaß macht", sagt Josefine und führt die Influencerin dann auch gleich in eine neue Welt von Schmerz, Erniedrigung und Dominanz ein.

 Jenny und Madina probieren Bondage aus.
Jenny und Madina probieren Bondage aus.Picturedesk

Herzlich schmerzlich – oder umgekehrt – ist am Donnerstag auch der Selbstversuch der beiden Freundinnen Jenny und Madina, die nach einem kurzen Video-Tutorial Bondage ausprobieren wollen. Muss man für diese Knoten nicht fast ein Seemann sein?

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SexSexualitätTVATV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen