AUA-Chef: "Fliegen wird für Österreich teurer"

AUA bestätigt Preiserhöhungen für Passagiere
AUA bestätigt Preiserhöhungen für PassagiereBild: zVg
Die türkis-grüne Regierung will eine Ticketsteuer in Österreich einführen. "Fliegen wird ein Privileg der Reichen", so ein "Wizzair"-Sprecher. Außerdem: Was die AUA sagt.
Eine im Regierungsprogramm von ÖVP und Grünen vorgesehene Maßnahme ist – wie berichtet – eine ökosoziale Steuerreform, die klimaschädliches Verhalten be- und schonende Maßnahmen entlastet. Teil davon ist eine Abgabe von 12 Euro pro Flugticket. Auf Twitter schrieb AUA-Chef Alexis von Hoensbroech zur "Ökologisierung der Ticketabgabe" nun: "12 Euro über alle Distanzen bedeutet eine deutliche Mehrbelastung für den Luftverkehrsstandort. Das sehe ich naturgemäß kritisch. Aber die Logik, kurze Flüge höher zu besteuern, ist klug, denn die sind leichter zu vermeiden." Hoensbroech bringt auf den Punkt: "In Summe bedeutet das Regierungsprogramm von Türkis-Grün für die Luftfahrt: Fliegen wird für Österreich teurer!"

Fliegen wird teurer



"Diese", erläutert AUA-Pressesprecher am Samstag gegenüber "Heute" können "durch andere Verkehrsmitteln ersetzt werden". Thier weiter: "Langstreckenflüge sind hingegen alternativlos. In Summe bedeutet dieser Programmpunkt die Verteuerung von Flügen in Österreich. Im Regierungsprogramm sind außerdem die Stärkung der Anbindung des Flughafen, die Evaluierung der österreichischen Flugsicherung im Hinblick auf Effizienz und Kostenoptimierung sowie die endliche Umsetzung von Single European Sky zur CO2 Reduktion erwähnt. Das begrüßen wir ausdrücklich!"

CommentCreated with Sketch.28 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Privileg der Reichen



Ähnlich sieht dies Andras Rado, Sprecher der Billigfluglinie "Wizzair": "Die geplante Steuer erhöht die Reisekosten ohne Nutzen – und macht Reisen dadurch für die Menschen weniger verfügbar: Fliegen wird ein Privileg der Reichen – so wie es früher war", kritisiert Rado gegenüber AviationNetOnline.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. coi TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsÖsterreichAUA

CommentCreated with Sketch.Kommentieren