Vegas-Killer hatte auch andere Festivals im Visier

Bereits im September und August mietete der Todesschütze von Las Vegas Hotelzimmer nahe anderen Musik-Festivals.

Stephen Paddock (64) eröffnete am Sonntag das Feuer auf das hilflose Publikum eines Musik-Festivals. 59 Menschen starben, über 500 wurden verletzt. Laut neuesten Erkenntnissen könnte es aber bereits der dritte Anlauf für den Killer gewesen sein.

Wie Bezirkssheriff Joseph Lombardo am Donnerstag bestätigte, hatte Paddock bereits im September ein Luxusapartment nahe des Life is Beautiful-Festivals gemietet. Dieses fand vom 22. bis 24. September weniger als zehn Kilometer von dem Gelände entfernt statt, das später der Schauplatz des Blutbads werden sollte. Das Line-up umfasste Superstars wie Lorde, Muse, Whiz Kalifa, Gorillaz und Blink-182.

Schon im August in Chicago

Ganze zwei Monate vor der Wahnsinnstat buchte Paddock zwei Hotelzimmer im Chicagoer Blackstone Hotel, von denen man das Festivalgelände des Lollapalooza-Festivals überblicken kann. Ein Raum war ab dem 1. August, das zweite ab dem 3. August reserviert. Beide waren bis zum 6. August belegt, dem Ende des Festivals.

Der Schütze soll nach Suiten verlangt haben, die einen großen Ausblick über das Gelände (Hauptbühne und Eingang) bietet, berichtet "TMZ". Ein Entkommen wäre aufgrund des Lake Michigan nicht möglich gewesen – nur durch den Eingang, den Paddock immer im Schussfeld gehabt hätte. Er bezog die beiden Zimmer nie.

Offene Fragen

Laut Medienberichten im Vorfeld zur offiziellen Stellungnahme hatte Paddock im September kein Zimmer mehr mieten können, was die Polizei aber dementierte. Unklar ist weiterhin, ob er das Attentat lediglich proben wollte, oder aufgrund nicht bekannter Gründe auf Anfang Oktober verschob.

Zuletzt wurde bekannt, dass die Polizei einen Mittäter vermutet und dass Paddock wohl geplant hatte, nach der Tat zu flüchten.

Schleierhaft ist außerdem, was die Freundin des Killers über die Tat weiß.

Die Bilder des Tages

(lu)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Las VegasGood NewsWeltwocheAttentat

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen