Audi krachte frontal gegen Reisebus: Sechs Verletzte

Auf rutschiger Fahrbahn sind am Mittwochnachmittag in Tirol ein Pkw und ein Reisebus frontal zusammengeprallt. Die beiden Lenker und vier Busfahrgäste wurden verletzt.

Kurz vor 16 Uhr prallte ein Deutscher (48) in Heiterwang mit seinem Pkw frontal gegen einen von einem Landsmann (60) gelenkten Reisebus. Die beiden Fahrer konnten sich beim Unfall in die Augen sehen. Die Limousine wurde schwer beschädigt.

Der 48-Jährige erlitt schwere Verletzungen, auch der Buschauffeur und vier Insassen zwischen 34 und 58 Jahren wurden verletzt. Das Rote Kreuz brachte die Unfallopfer ins BKH Reutte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen