Audi rammte Kleinwagen mit Panne auf A2

In der Nacht auf Sonntag schoss ein Audi A4 einen wegen einer Panne auf der Fahrbahn der Südautobahn stehenden Kleinwagen ab.
Ein roter Kleinwagen war wegen einer Panne auf der Südautobahn auf Höhe Ausfahrt Wiener Neudorf in Fahrtrichtung Wien liegengeblieben. Zum Glück befand sich der Lenker gegen 21.30 Uhr nicht mehr im Fahrzeug.

Denn ein Audi übersah den auf der Autobahn stehenden Pkw und prallte mit voller Wucht gegen den Kleinwagen. Der havarierte Wagen wurde gegen die Leitschiene gedrückt und völlig demoliert.

Die Audi-Lenkerin wurde ins Spital gebracht. Die Feuerwehren Wiener Neudorf und Laxenburg bargen die beiden Fahrzeuge.
 
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen