Audi raste gegen Verkehrsschild

Bild: Einsatzdoku.at
Montagmittag krachte ein Lenker in Melk aus noch unbekannter Ursache gegen ein Verkehrsschild. Glück im Unglück: Es blieb bei Sachschaden, verletzt wurde niemand.
in Melk aus noch unbekannter Ursache gegen ein Verkehrsschild. Glück im Unglück: Es blieb bei Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehren Melk und Spielberg-Pielach wurden zu einer Fahrzeugbergung auf die B1 zwischen KM 91 -94 alarmiert. Am Unfallort eingetroffen stellte sich heraus, dass ein PKW aus unbekannter Ursache auf der Abzweigung zur Donaubrücke in ein Verkehrsschild krachte (siehe Bildershow). Die FF Stadt Melk übernahm mit dem Wechselladefahrzeug die Fahrzeugbergung. Verletzt wurde niemand.

Verkahrs
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen