Audi rutscht von Straße und bleibt in Baum hängen

Auf einer Gemeindestraße in St. Martin (Voitsberg) ist es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Pkw stürzte eine Böschung hinab.

Ein Pkw-Lenker war mit seinem Audi A6 Allroad gerade auf einer Gemeindestraße in St. Martin am Wöllmißberg in Richtung Tal unterwegs.

Auf der schneebedeckten Fahrbahn geriet der Autofahrer plötzlich ins Rutschen und stürzte über eine Böschung. Der Audi blieb danach in einem Baum hängen.

Baum verhindert weiteren Absturz

"Dieser Baum verhinderte ein weiteres Abstürzen des Fahrzeuges", berichtet die Feuerwehr Voitsberg.

Der Lenker konnte unverletzt aus dem Auto aussteigen. Das abgestürzte Fahrzeug wurde schließlich von den Feuerwehren St. Martin a. W. und Voitsberg geborgen.

Fahrt fortgesetzt

Der Audi wurde bei dem Crash nur leicht beschädigt und konnte der Lenker konnte seine Fahrt sogar wieder fortsetzen.

(wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
LPD SteiermarkGood NewsMaria Theresia von ÖsterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen