Auf den Spuren ihres Vaters

Wenn man nicht weiß, wo man wirklich herkommt, belastet einen das ein Leben lang! "Jahrhundert-Playmate Gitta Saxx wusste fast nichts über ihren leiblichen Vater - nur, dass er angeblich Achmed Sana heißt und in Casablanca lebt. Begleitet von Puls4 machte sie sich nach Marokko auf, um ihn zu finden.

Wenn man nicht weiß, wo man wirklich herkommt, belastet einen das ein Leben lang! "Jahrhundert-Playmate Gitta Saxx wusste fast nichts über ihren leiblichen Vater - nur, dass er angeblich Achmed Sana heißt und in Casablanca lebt.

Begleitet von Puls4 machte sie sich nach Marokko auf, um ihn zu finden. "Ich habe mich oft gefragt, warum er mich nie gesucht hat", erzählt sie im "Heute"-Talk. Doch jetzt ist sie sich sicher: "Alles hatte seine Hintergründe - alles musste so kommen."

Die berührende Reise ist am Donnerstag, den 27. Oktober, um 20.15 Uhr auf Puls4 zu sehen. Top!

Lisa Trompisch

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen