Auf die Plätze, fertig, Dschungel: Promi-Camper brechen auf

Bild: Picturedesk
Für Fans ists definitiv ein Glückstag: Am Freitag, den 13. (Jänner), öffnet das elfte "Dschungelcamp" seine Pforten - 12 "Promis" kämpfen zwei Wochen lang gegen die RTL-Phrase: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"
Für Fans ist's definitiv ein Glückstag: Am Freitag, den 13. (Jänner), öffnet das elfte "Dschungelcamp" seine Pforten - 12 "Promis" kämpfen zwei Wochen lang gegen die RTL-Phrase: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Ihren ersten Höhenflug erleben die angehenden Camper jedenfalls getrennt: Um Verbrüderungen im Vorfeld zu vermeiden, reisen die Kandidaten zu unterschiedlichen Zeiten nach Australien. Fürs vermeintliche Pocher-Luder Sarah Joelle Jahnel ging's mit Busenfreundin Micaela Schäfer (2012 im Camp) schon hüllenlos zur Sache, während "Honey" Alexander Keen mit Begleitung Nico Schwanz (2009 im Camp) becherte - Jens Büchner wanderte samt "Die Eiskönigin"-Koffer nach Down Under aus.

Auch Gina-Lisa Lohfink und Florian Wess folgen dem Ruf des Urwalds, der Wahl-Wiener ist in "Heute" schon auf den Geschmack gekommen: "Selbstverständlich will ich Dschungelkönig werden! Ich habe noch nie etwas gewonnen, ja noch nicht mal in der Lotterie Glück gehabt! Und wenn man vom Publikum als Sieger gekrönt wird, wäre das schon etwas ganz Besonderes für mich." Mögen die Spiele also beginnen.



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen