Aufreger um Straches "Nazi-Bürgermeister"-Sager

Ein Aufschrei geht durch das Twitter-versum: Viele behaupten nach einem Interview für die ZiB, HC sehe sich als Nachfolger des letzten Wiener Nazi-Bürgermeisters. Er wolle "erstmals seit 70 Jahren stärkste Kraft" in Wien werden, so der FP-Parteichef am Sonntag nach der OÖ-Wahl.

Ein Aufschrei ging am Montag durch das Twitter-versum: Nach einem Interview für die ZiB behaupteten viele, HC sehe sich als Nachfolger des letzten Wiener Nazi-Bürgermeisters. Er wolle "erstmals seit 70 Jahren stärkste Kraft" in Wien werden, so der FP-Parteichef am Sonntag nach der OÖ-Wahl.

um über 15 Prozentpunkte zugelegt, Bundesparteichef HC Strache jubelte. Im Interview nach der Wahl wollte Strache für die Wien-Wahl eine Prognose abgeben und sorgte damit wieder einmal für einen Aufschrei auf Twitter. Nur halb so schlimm, kontern als objektiv bekannte Berichterstatter wie Armin Wolf. 

Vorwurf: Strache als Nachfolger des letzten Nazi-Bürgermeisters

Der Vorwurf: Vor 70 Jahren gab es noch gar keine FPÖ, dafür regierte in Wien der letzte Nazi-Bürgermeister. Hanns Blaschke war schon lang vor Hitlers Einmarsch braves NSDAP-Mitglied, machte 1934 beim Juliputsch mit und war bei der SS. Die Kritiker werfen Strache vor, er sehe sich als direkter Nachfolger des SS-Manns. 

20.000 Ergebnisse auf Google

Was bei dem Aufschrei untergeht: Die Redewendung "erstmals seit 1945" werde immer und immer wieder aus der Schublade geholt, meist, wenn es um Wahlen geht, so manche User. Armin Wolf erklärte das ganz einfach: Er googelte "erstmals seit 1945' österreich". 20.000 Ergebnisse, oft in Verbindung mit der SPÖ, würden beweisen, dass Straches Aussage nichts Besonderes ist, sondern im Gegenteil, ziemlich abgedroschen.

Armin Wolfs relativiert Strache-Sager: 

 

"Erstmals seit 1945" - lauter NSDAP-Anspielungen? Man würde ja meinen, es gibt genug Ernsthaftes zu kritisieren...
— Armin Wolf (@ArminWolf)

 

Finde die Empörung über das "Erstmals seit 70 Jahren"-Strache-Zitat wirkl. lächerlich. Seit 70 Jahren gibt es in Wien wieder demokr. Wahlen.
— Armin Wolf (@ArminWolf)

Heftiges Rauschen im Twitter-Wald: 


Strache will zum ersten mal seit 70 Jahren stärkste Kraft in Wien werden. Vor 70 Jahren:
— Sigi Maurer (@sigi_maurer)


hat wirklich gerade gesagt: "wir können in wien erstmals seit 70 jahren nr.1 werden"..? #1945
— Alexander Huber (@AlexHuber81)


liebes Twitter: ??? hat strache gesagt die fp will "zum ersten mal seit 70 Jahren stärkste Kraft in Wien" sein???
— Corinna Milborn (@corinnamilborn)


Wiener Bürgermeister 1945 war Hanns Blaschke. Illegales NSDAP Mitglied seit 1931, Teilnehmer am Juliputsch 1934, SS Mann ab 1938.
— Corinna Milborn (@corinnamilborn)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen