Aufregung in Amstetten um Turner-Hakenkreuz!

Auch nach der Aberkennung der Ehrenbürgerwürde von Adolf Hitler kommt Amstetten nicht zur Ruhe: Den Grünen ist der Schlussstrich unter die NS-Zeit nicht kräftig genug!

Stein des Anstoßes ist vor allem das Turnerhakenkreuz an der Jahnturnhalle. Raphael Lueger: „Dieses wurde 1929 montiert und hat mit dem eigentlichen Turnerkreuz nichts zu tun. Amstetten hat sich von diesem menschenverachtenden Symbol zu verabschieden!“ Damit blitzte Lueger im Ausschuss aber ab. Lediglich die Ehrenbürgerwürde von Paul Scherpon (NS-Landrat und SP-Vize) soll überprüft werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen