Aufregung um Abriss-Bau in der Donaustadt

Passanten vermuteten Gefahr in Verzug - sie verständigten die Feuerwehr. Einsatzkräfte sicherten das Abrisshaus ab.

Besorgte Zeugen haben am Mittwoch Abend die Berufsfeuerwehr Wien zu einem Abrisshaus in Kaisermühlen verständigt. Die Passanten vermuteten Gefahr im Verzug, woraufhin die Einsatzkräfte die Lokalität inspizierten. Wie ein Sprecher gegenüber "Heute" sagte, wurden nur kleiner Maßnahmen gesetzt und die Baustelle nach einer Evaluierung durch Sachverständige für sicher erklärt.

Leserreporterin Sabine K. teilte die Bilder mit der "Heute"-Community - laden Sie gleich unsere neue App herunter und werden auch Sie Leserreporter oder Leserreporterin! (pic)

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
DonaustadtCommunityFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen