Aufruf an Gäste nach Corona-Fällen am "Flow-Festival"

Beim Flow-Festival wurden zwei Besucher positiv auf Corona getestet.
Beim Flow-Festival wurden zwei Besucher positiv auf Corona getestet.Foto Kerschi
Am "Flow-Festival" in Niederösterreich sind zwei Corona-Fälle aufgetreten. Nun werden alle Gäste mit einem Appell vom Land vorsorglich gewarnt.

Vom 22. bis 25. Juli 2021 fand das Flow-Festival in Eggendorf bei Wiener Neustadt statt. Am Samstag wurden bei einer großflächigen Testung zwei positive Coronafälle gefunden. Alle Kontaktpersonen sind bereits abgesondert.

"Umgehend einer Testung unterziehen"

"Personen, die beim Festival waren, wird geraten, ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten. Im Falle auftretender Corona-Symptome sollte man sich umgehend einer Testung unterziehen", schreibt der niederösterreichische Sanitätsstab in einer Aussendung.

Besucher mussten die 3G einhalten

Zur Teilnahme am Flow-Festival war eine 3G-Regelung verpflichtend – Besucher mussten genesen, geimpft oder getestet sein und dies nachweisen können. Das Festival selbst fand von Donnerstag bis Sonntag statt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
Corona-MutationCorona-ImpfungCorona-AmpelCoronatestCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen