Aufstand: Jetzt schließen sich Bürgerinitiativen zusammen

Bild: Denise Auer
"Die Zeit ist reif, um aus Einzelkämpfern ein breit aufgestelltes Initiativen-Team zu schaffen", so Helmut Sommerer von der Initiative Siemensäcker.
"Die Zeit ist reif, um aus Einzelkämpfern ein breit aufgestelltes Initiativen-Team zu schaffen", so Helmut Sommerer von der Initiative Siemensäcker.
Unter den acht Bürgerinitiativen – die sich gegen Wiener Bauprojekte stellen – sind auch die IGL Marchfeldkanal, die "Initiative Stadtbildschutz – Heumarkt" und die BI "Rettet den Hörndlwald".

Was sie alle gemeinsam beklagen? Die Stadtregierung habe das Motto "Bürgerbeleidigung statt Bürgerbeteiligung".


Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen