Aus Alt mach Neu: Modelabel upcycelt Pelze

Für die Mode dieser Kürschnerei müssen keine weiteren Tiere sterben! Die Pelze von "AR Refurried" werden aus Altbeständen hergestellt.

Nerz, Luchs, Fuchs und Leopard aber auch Seehund, Waschbär und Hamster – in der Werkstatt von Patrick Adam und Georgia Richter (beide 28) in Tulln hängen dutzende Pelze unterschiedlichster Tiere.

Als einzige Kürschnerei in ganz Österreich haben sich die beiden Jungunternehmer ausschließlich auf Umarbeiten spezialisiert und zaubern unter dem Labelnamen "AR Refurried" aus alten, verstaubten Mänteln aus Großmutters Kasten, neue, moderne Mode – Pelzmantel-Upcycling also.

Jacken & Accessoires

Das Repertoire der zwei 28-Jährigen reicht von Westen und Jacken über Accessoires wie Rucksäcke und Hauben. "Es gibt so viele alte Mäntel. Warum soll man das bereits Vorhandene nicht nutzen?", erklärt Designerin Georgia Richter die Unternehmensphilosophie beim "Heute"-Gespräch in ihrer Tullner Werkstatt.

Auf der ständigen Suche nach neuem Material, stoßen der Kürschnermeister und die Designerin, die derzeit auch die Kürschnerlehre macht, teils auf jahrzehntealte Mäntel. "Teilweise sind sie über 50 Jahre alt", so Patrick Adam.

Beim Upcycling (englisch up nach oben und recycling Wiederverwertung) werden Abfallprodukte oder (scheinbar) nutzlose Stoffe in neuwertige Produkte umgewandelt. Im Gegensatz zum Downcycling kommt es bei dieser Form des Recyclings zu einer stofflichen Aufwertung. Die Wiederverwertung von bereits vorhandenem Material reduziert die Neuproduktion von Rohmaterialien. Quelle: Wikipedia

100 % Handarbeit

Im Schnitt dauern die Umarbeitungen an einem einzigen Stück 32 Stunden. Auch deshalb, weil alles mit der Hand gemacht wird. Erst wird der Stoff zerschnitten, das Leder feucht gemacht und aufgespannt, um es in Form zu bringen. In akribischer Feinarbeit wird dann alles zusammengenäht und gefüttert. Zwischen 1.400 und 1.800 Euro verlangen die Jungunternehmer dafür und dürften mit ihrer Idee ins Schwarze getroffen haben: Bis Ende Juli sind sie ausgebucht.

Der nächste Schritt: Eine eigene Modekollektion! Über den Sommer soll sie fertig werden.

Weitere Infos unter: www.refurried.com

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Tulln an der DonauReportageNiederösterreichModeMode

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen