Aus diesem einen Grund solltest du nie mit BH schlafen

Frauen sollten in der Nacht besser auf einen BH verzichten.
Frauen sollten in der Nacht besser auf einen BH verzichten.Getty Images/ Symbolbild
Du trägst am liebsten immer einen BH – auch nachts? Darauf solltest du aber besser verzichten, denn es drohen gesundheitliche Folgen. Die Details.

Während die einen es kaum erwarten können, ihren BH abzustreifen, möchten andere das Wäschestück am liebsten rund um die Uhr tragen.

Polizei ist sprachlos, was sie in Bordell alles findet

Jeder so, wie er mag und sich wohlfühlt. Nachts ist es allerdings sinnvoll, auf den Büstenhalter zu verzichten, denn sonst riskiert man gesundheitliche Folgen.

Frau fesselt Lover für Sex ans Bett – dann eskaliert es

Doch was kann passieren, wenn man nachts einen Büstenhalter trägt?

Darum solltest du unbedingt regelmäßig Sex haben

Es kann unangenehm sein

Wenn du einen BH mit Bügeln oder ein zu enges Modell trägst, ist das einfach total unbequem.

Es kann zu Druckstellen führen

Ist der BH zu eng oder stören die BH-Bügel, kann es sein, dass du morgens mit Druckstellen am Busen aufwächst, die sehr schmerzhaft sein können. Auch bleibe Flecken oder Schwellungen sind möglich.

Pärchen hat Whirlpool-Sex in Therme und bereut es sofort

Es kann den Lymphfluss behindern

Ist der BH zu eng, kann der Lymphfluss im Körper behindert werden. Und wenn sich die Lymphflüssigkeit staut, kann das im schlimmsten Fall sogar Zysten zur Folge haben.

Pärchen hat Sex im Auto und erlebt böse Überraschung

Tipp: Möchtest du unbedingt nachts einen BH tragen, dann entscheide dich für ein bequemes Modell aus weichem, atmungsaktivem Material.

BHs mit Bügeln, gepolsterten Cups, Verzierungen oder Spitze sind dagegen nur etwas für tagsüber.

Zu lauter Sex! Nachbar schreibt Pärchen bösen Wut-Brief

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
LoveLiebeGesundheitÖsterreichWelt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen