Aus für den Wiener Opernball?

Wird Richard Lugner 2021 am Ball tanzen können?
Wird Richard Lugner 2021 am Ball tanzen können?(Bild: picturedesk.com/APA)
Ob der Opernball 2021 stattfinden wird, lässt sich noch nicht sagen, aber "unter den derzeit herrschenden Auflagen" wäre er "nicht durchführbar".

Staatsoperndirektor Bogdan Roscic will nicht "gackern", wenn es darum geht, ob der Opernball 2021 nun stattfinden kann oder ob er coronabedingt abgesagt werden muss. "Natürlich machen wir uns unsere Gedanken dazu und sind vorbereitet", meint er im "Heute"-Gespräch, "aber unter den derzeit herrschenden Auflagen wäre der Opernball nicht durchführbar. Das ist auch nicht meine Entscheidung, das ist de facto der Zustand."

Der Opernball wurde schon mehrfach abgesagt: Während des Zweiten Weltkriegs (1939– 1945), in der Besatzungszeit (1945–1955) und einmal 1991 während des Golfkriegs. "Wir sperren jetzt unter Bedingungen wieder auf, die einen Opernball mit 7.300 Leuten nicht zulassen. Daher muss man abwarten, wie sich diese Bedingungen ändern, bevor man weitere Beschlüsse fassen kann", so Roscic.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
StaatsoperOpernballRichard LugnerCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen