Aus für bargeldloses Bezahlsystem "Quick"

Bild: Fotolia

Die NFC-Technik verdrängt in Österreich "Quick", das bargeldlose Bezahlsystem, das ab 2017 eingestellt wird. Nur noch bis Ende Juli 2017 können Geldbeträge auf den Quick-Chip geladen und bezahlt werden.

Die NFC-Technik verdrängt in Österreich "Quick", das bargeldlose Bezahlsystem, das ab 2017 eingestellt wird. Nur noch bis Ende Juli 2017 können Geldbeträge auf den Quick-Chip geladen und bezahlt werden. 

Nur weniger als 10 Prozent der Kunden haben Quick auf der Bankomatkarte aktiviert. Die NFC-Technik hingegen soll bis Ende 2016 flächendeckend verfügbar sein.

Die Rückerstattung der geladenen Beträge erfolgt über Ende 2017 hinaus und funktioniert wie bisher. Via Bankomat wird einfach auf das Konto zurückgebucht. 

 

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaWeiterlesen