Aus und vorbei: Perry und Mayer trennen sich

Bild: Reuters/Heute-Fotomontage
Katy Perry und John Mayer haben sich getrennt - und dieses Mal soll das Liebes-Aus endgültig sein. Nur sieben Monate hielt das Beziehungsglück der beiden Promis, nun gehen sie offenbar getrennte Wege.


"Es ist traurig. Aber es ist nicht vorbei, bevor es nicht wirklich vorbei ist. Mal schauen, wie sich die Dinge entwickeln", verriet ein Insider dem "UsMagazine". Andere wissende Stimmen sprechen hingegen von einer vorläufigen Trennung: "Sie hält sich diese Möglichkeit offen. Sie sind aber beide momentan so beschäftigt", meinte ein Freund der Pop-Prinzessin.

Katy Perry (28) und John Mayer (35) wurden im Sommer 2012 erstmals zusammen gesichtet. Nach einer Kurzschlusstrennung im August kam im Herbst die schnelle Versöhnung. Doch nun sollen die Beziehungsrisse nicht mehr zu kitten sein.

Aus der Traum! Erst kürzlich gab es sogar - jetzt ist die Liebesflamme jedoch erloschen.

Auch Perrys Pläne ein platzten nun, wie ein Sprecher der Pop-Sängerin der britischen "Sun" erklärte.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen