Ausgesetzte Kätzchen kurz vor Müllpresse gerettet

Diese beiden Kleinen überlebten.
Diese beiden Kleinen überlebten.Bild: Tierschutzverein Region Amstetten
Weil sie zuvor in einem Container mit Kartonagen entsorgt worden war, kam eine Katzenfamilie in der Müllpresse ums Leben. Zwei Babys konnten gerettet werden.
Besonders tragisches Tierleid im Bezirk Amstetten: Eine Mutterkatze war mit ihren kleinen Babys in einem Container mit Kartonagen einfach wie Müll entsorgt worden.

Der gesamte Inhalt des Containers kam im Entsorgungsbetrieb in die Müllpresse – darunter auch die Katzenfamilie.

Lediglich zwei Babys fielen vom Förderband, konnten deshalb gerade noch rechtzeitig entdeckt und gerettet werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. "Fragen uns warum"

Eine Mitarbeiterin schlug bei Christine Hausleitner vom Tierschutzverein Region Amstetten Alarm. Die beiden Kätzchen sind nun in ihrer Obhut.

"Wir von den Tierschutzvereinen sind schon mit vielen schockierenden Situationen konfrontiert worden und immer wieder stellen wir uns die Frage 'Warum?'", schreibt Hausleitner auf Facebook.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
ArdaggerNewsNiederösterreichTierquälereiKatzen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen