Ausgezogen - Die Stripper-WG

Bild: Kein Anbieter
Land: D, Genre: Doku-Soap

Chris hat seine Festanstellung gekündigt, um seinen Traum von einer eigenen Stripper-Agentur zu verfolgen. 30 Frauen und Männer hat er bereits unter Vertrag. Für Chris steht fest: Er will seine Agentur deutschlandweit ausbauen. Um die Kontrolle zu behalten will er seine wichtigsten Tänzer ständig um sich haben und gemeinsam an neuen Ideen arbeiten. Chris' Freundin Feli ist Studentin und wünscht sich eine ruhige und solide Beziehung. Da sind Probleme vorprogrammiert. Kumpel Philippe ist vor einem Jahr aus Australien zurückgekommen. Dort hat er hat sich verliebt und seine neue Freundin Georgi, die ebenfalls strippt, mitgebracht. Die Clique will zusammen in eine WG ziehen. Neben den Pärchen mit an Bord: Stripper Ferhat und Auszubildende Hannah. Gemeinsam mieten sie ein Einfamilienhaus in Köln. Chris und Philippe arbeiten an einem Konzept für ihre eigene Men-Stripshow. Momentan fehlen noch 2500 Euro, um die Show zu verwirklichen. Da kommt das Angebot im Stripclub "Wildhouse" auf der Partyinsel Mallorca aufzutreten gerade recht. Feli will auf keinen Fall, dass Chris auf Mallorca in einem "Ladies Only Club" - Strippen geht. Schafft der ehrgeizige Jungunternehmer neben dem Beziehungsstress das fehlende Geld für die erste eigene Show aufzutreiben?

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen